Die "Schwarzen Adler" werden sich für die neue Saison 2013/14 in Deutschland und Österreich vorbereiten. Am 20. Juli testet der türkische Renommierklub gegen die "Knappen".

BESIKTAS ANTRENMANIAm 12. Juni kommt es zunächst zum Testspiel gegen den Zweitligisten FC St. Pauli, ehe der 13-fache türkische Meister in Österreich gleich drei Vorbereitungsspiele vor der Brust hat. Am 18. Juli geht es gegen Queens Park Rangers, zwei Tage später steigt das Spitzenspiel gegen FC Schalke 04. Zum Abschluss der ersten Vorbereitungsphase spielt Besiktas am 27. Juli gegen Southampton.

Vorbereitung an der Scharmützelsee und in Österreich

Der Urlaub für die Kicker des 13-fachen türkische Meisters endet am 25. Juni. Am 1. Juli reisen die "Schwarzen Adler " nach Deutschland, um an der Scharmützelsee bis zum 11. Juli zu trainieren. Nach der Rückreise in die Türkei erfolgt vom 13. bis zum 16. Juli eine kleine Pause, ehe es am 17. Juli nach Österreich geht. Ab dem 28. Juli wird Besiktas in Istanbul das Training aufnehmen.