Ünal Aysal hat vor der Wahl am 22. Juni die Ablösesumme für Burak Yilmaz nach oben korrigiert. Der zweifache Torschützenkönig der Süper Lig steht weiter auf der Wunschliste von europäischen Vereinen.

burakyilmaz4_F5IFRWie Ajansspor berichtet, haben die "Löwen" eine 25-Millionen-Euro Offerte von Atlético Madrid für Burak Yilmaz dankend abgelehnt. Nun soll Ünal Aysal die Ablösesumme des 27-Jährigen Süper Lig-Torjägers um 15 Millionen Euro auf 40 Millionen Euro angehoben haben. Der Kontrakt des stark umworbenen Torjägers läuft bis zum 30. Juni 2016. Der 25-fache türkische Nationalspieler erzielten bei Galatasaray in 39 Pflichtspielen 32 Tore und bereitete acht Treffer vor. Sein Marktwert wird momentan auf 18 Millionen Euro geschätzt. In den Süper Lig-Spielzeiten 2011/12 (33 Tore für Trabzonspor) und 2012/13 (24 Treffer für Galatasaray) wurde der Rechts- und Linksfuß zum Torschützenkönig gekürt. Mit seinen acht Champions-League-Treffern in der vergangenen Saison bewarb sich Burak Yilmaz automatisch bei den europäischen Top-Vereinen.