Der 13-fache türkische Meister hat den 21-Jährigen Mittfeldspieler Gökhan Töre bis zum 30. Juni 2014 ausgeliehen. Der Transfer kostet Besiktas mindestens 1,25 Millionen Euro.

1024451-16533578-640-360Gökhan Töre wird bei den "Schwarzen Adlern" für die Saison 2013/14 ein Jahresgehalt in der Höhe von 900.000 Euro kassieren und erhält 10.000 Euro Spielprämie. Die Leihgebühr für den 11-fachen türkischen Nationalspieler beträgt 350.000 Euro. Besiktas erhielt zudem das Recht Gökhan Töre für 7,5 Millionen Euro zu binden. Sein Kontrakt läuft beim russischen Klub Rubin Kazan Juni 2016. Der Rechtfuß, der zu Beginn der Saison für sechs Millionen Euro vom Hamburger SV nach Russland wechselte, hatte bei seinem Klub sportlich kaum eine Rolle gespielt und brachte es nur auf sieben Pflichtspieleinsätze. Bei Besiktas will Töre somit einen Neuanfang wagen.