Der türkische Rekordmeister hat den Mittefeldspieler Erman Kilic von Sivasspor für drei Jahre gebunden.

ermanhaber3_5DPI3Galatasaray hat nach der Verpflichtung von Chedjou den nächsten Transfer zum Abschluss gebracht. Die "Löwen" unterzeichneten mit dem 29-Jährigen Mittfeldspieler Erman Kilic (Marktwert: 3,7 Mio. Euro) ein Dreijahresvertrag. Der frühere "Yigido" machte in der vergangenen Saison 44 Pflichtspiele und markierte neun Tore. Gegenüber der türkischen Nachrichtenagentur DHA, stand der Linksfuß im Dress von Galatasaray vor der Kamera. Erman Kilic wird in Istanbul pro Saison rund 180.000 Euro verdienen und erhält eine Spielprämie in Höhe von 10.000 Euro.