So richtig freuen kann sich Galatasaray auf den 19. Meisterschaftstitel nicht, denn es wird am 22. Juni gewählt. Ünal Aysal nahm für die Neuwahl Abdurrahim Albayrak, Ali Dürüst und Adnan Öztürk nicht in seine Mitgliederliste auf. Nun meldete sich Adnan Öztürk ziemlich freundlich zu Wort.

6000_WH5V4Seine Worte begann Adnan Öztürk eher im klassischen Stil eines Volksredners. "Ein Galatasaray-Fan zu sein, bedeutet für mich sein Vaterland und den Gründervater Atatürk zu lieben. Es ist eine große Ehre", so der vor kurzem gegangene Galatasaray-Funktionär. "Der 19. Meisterschaftstitel ist sehr wichtig und sogar wichtiger als der Titel im vergangenen Jahr. Die Neuwahl hat die Meisterschaft leider überaschattet. Jedoch bin ich bis zum 22. Juni Funktionär und glaube fest daran, dass bis dahin alles in seine alte Ordnung kommen wird. Ich bin davon überzeugt, dass der Respekt und die Brüderschaft bei Galatasaray den Weg wiederfinden werden. Die Fans sollen diese Meisterschaft feiern und die 20. Meisterschaft wird schon mit dieser Synergie kommen.", so Öztürk auf der Galatasaray-Meisterschaftsfeier in Alanya.