Beherzt wurde der frühere Weltklasse-Verteidiger Roberto Carlos in Sivas empfangen. Der 40-Jährige Brasilianer wird künftig im Dress der "Yigidos" auf dem Platz stehen – jedoch als Trainer!

robertoCarlos_havaalani_020613Grotesk ist die Fußball-Welt! Vor rund zehn Jahren wurde Roberto Carlos mit Real Madrid Champions-League-Sieger und genoss das milde spanische Wetter. Nun zog es den Verteidiger-Veteranen in die anatolische Stadt Sivas. Die "Yigidos" empfangen den früheren Weltverteidiger und neuen Cheftrainer mit großer Freude. "Ich will hier als Trainer erfolgreich werden und mich freut es sehr, dass die Türken mich lieben. Meine erste Erfahrungen als Trainer werde ich hier machen, bin aber zuversichtlich und habe genügend Erfahrung als Spieler gesammelt.", so Carlos gegenüber den türkischen Medien. Roberto Carlos wird heute bei Sivasspor offiziell unterschreiben.