Aykut Kocaman soll wegen den Transferbemühungen um Arda Turan seinen Rücktritt eingereicht haben. Offensichtlich standen beim Streitgespräch mit dem Klubpräsidenten Aziz Yildirim acht Millionen Euro Jahresgehalt zur Debatte. Am Ende durfte der 48-Jährige Coach die Koffer packen.

988353-16099146-640-360Wie das türkische Sportblatt AMK berichtet, soll Aykut Kocaman das Transfervorhaben von Aziz Yildirim, Arda Turan zu verpflichten, vehement abgelehnt haben. "Wir hatten gegenüber Dirk Kuyt versprochen, dass niemand bei Fenerbahçe mehr als er verdienen wird. Wie könnt ihr ohne mich in die Sache zu involvieren, solche Entscheidungen treffen.", soll Kocaman zu Yildirim gesagt haben. Aziz Yildirim wollte Arda Turan den Behauptungen zufolge mit acht Millionen Euro pro Saison entlohnen, dieses Vorhaben wurde jedoch von Aykut Kocaman nicht akzeptiert. In der Folge reichte der 48-Jährige Coach seinen Rücktritt ein, welche von Aziz Yildirim dankend angenommen wurde.