Das türkische Sportportal NTVSpor meldet, dass Besiktas nun den Blick auf Semih Sentürk geworfen hat. Was Aykut Kocaman macht oder machen will, weiß ehe keiner.

sr_5F7HPSemih Sentürk (29) bekommt bei Fenerbahce nicht einmal kleinere Einsatzminuten, womit sein Wechsel zu Besiktas zumindest aus dieser Sicht möglich und sinnvoll erscheint. NTVSpor meldete am gestrigen Abend, dass die Schwarzen Adler weiter auf der Suche nach einem Stürmer seien und mit der Nene-Absage innerhalb der Landesgrenzen nach einem Alternativspieler suchen. Dabei kommt Semih Sentürk in Frage, dessen Vertrag bei Fenerbahce bis 2014 läuft. Seine Ablösesumme dürfte bei maximal drei Millionen Euro liegen. Gerade weil Semih Sentürk beim türkischen Rekordmeister nur noch den Bankwärmer spielt, könnten die Adler den 29-Jährigen Angreifer günstig verpflichten. In der laufenden Süper Lig-Saison kam Semih achtmal auf das Feld und spielte nur 65 Minuten.