Der Wunderstürmer ist auf dem Weg zu Fenerbahce. Nach den Gerüchten um einen Transfer, hat sich die IBB-Führung öffentlich zu den Angeboten geäußert: Die Verhandlungen sind im Gange!

webo_36DZFIm Vergleich zu Didier Drogba (34) ist Pierre Webo mit seinen 31 Jahren noch ein Jungspund. (!). Jedenfalls hat Webo reichlich Süper Lig-Erfahrung und könnte neben Moussa Sow die Fener-Offensive ohne lange Eingewöhnungszeit tatkräftig unterstützen. Mit derzeit neun Toren spielt er um die Torjägerkrone oben mit. Nun hat IBB, der jetzige Klub des Kameruners, die Transferverhandlungen bestätigt

Hier die Aussagen von IBB-Chef, Cagatay Kalkanci:

?Wir sind mit Fenerbahce im Gespräch um Webo. Webo kam mit dem Wechselwunsch zu uns. Damit Webo glücklich mit dieser Entscheidung wird, müssen auch wir glücklich werden. Alle Fußballspieler möchten bei großen Klubs spielen. Falls wir uns mit Fenerbahce auf eine vernünftige Ablösesumme einigen, sehe ich keine Probleme. Wir haben bereits Alternativen für Webo. Vittek von Trabzonspor ist hier eine Alternative