Die Schwarzen Adler haben die Hinrunde der Süper Lig-Saison 2012/13 mit 30 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz abgeschlossen. In 17 Ligapartien wirkten Roberto Hilbert und Olcay Sahan am längsten mit und blieben satte 1439 bzw. 1429 Minuten auf dem Rasen. Enttäuscht haben dafür Julien Escudé und Batuhan Karadeniz. Manuel Fernandes und Hugo Almeida gelangen insgesamt 14 Tore und 13 Torvorlagen.

928940-15383178-640-360Der frühere deutsche Nationalspieler Roberto Hilbert stand in 16 Ligaspielen auf dem Rasen und brachte es auf eine Einsatzzeit von stolzen 1439 Spielminuten. Damit führt der 28-Jährige Abwehrspieler die Liste der Einsätze bei Besiktas an und steuerte zwei Ligatore sowie eine Torvorlage bei. Dem Rechtsfuß folgt der Neuzugang Olcay Sahan mit 1429 Minuten, Ugur Boral brachte es in der Hinrunde auf respektable 1419 Einsatzminuten, wobei beide Leistungsträger in allen 17 Ligapartien auf dem Platz standen.

Fünf Kicker mit 16 Einstäzen – Julien Escudé nur 225 Minuten auf dem Platz!

Roberto Hilbert, Tomas Sivok, Ibrahim Toraman, Filip Holosko und Veli Kavlak verpassten entweder durch eine Verletzung oder wegen der Gelbsperre je ein Ligaspiel. Nur der im Sommer von Sevilla verpflichtete Julien Escudé enttäuschte auf ganzer Linie. Der 33-Jährige Innenverteidiger stand in drei Ligabegegnungen 224 Minuten auf dem Platz.

Batuhan Karadeniz nur ein Bankwärmer!

Youngster Batuhan Karadeniz brachte es auf 257 Minuten und übernahm für die letzten Minute nur die Rolle des Einwechselspielers. 24 der 27 Spieler des starken BJK-Kaders kamen zu mindestens einem Spieleinsatz, wobei Mertcan Aktas, Emre Metin und Ismail Köybasi (Kreuzbandriss) in der laufenden Saison nicht auf ihre Kosten kamen.

Manuel Fernandes und Hugo Almeida überzeugen mit Toren und Vorlagen

Der begnadete Vorlagengeber Manuel Fernandes spielte in 13 Ligapartien und breitete neben seinen fünf Toren sieben Treffer vor. Hugo Almeida stand in 15 Süper Lig-Partien auf dem Rasen und traf neunmal in die Maschen. Außerdem konnte der Portugiese sechs Tore vorbereiten.