Die Kanarienvögel sehen sich bei der nationalen Konkurrenz nach potenziellen Verstärkungen für die Offensivabteilung um. Dabei ist auch ein im Sükrü Saracoglu-Stadion altbekanntes Gesicht auf Feners Liste.

Von Anil P. Polat

910535-15162251-640-220Kehrt Nobre nach Kadiköy zurück?

Im Januar öffnet endlich wieder der Transferzeitraum in Europa. Fenerbahce will diese Gelegenheit nutzen und den Sturm verstärken. Allerdings schielt der 18-fache türkische Meister nicht nach Europa, sondern schaut sich auf dem einheimischen Markt um. Ganz oben auf der Wunschliste steht ein ehemaliger Angreifer von Fenerbahce. Mert Nobre, der zurzeit in Diensten von Ligagegner Mersin Idman Yurdu steht und mit acht Toren seine Treffsicherheit bisher eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, gilt als Favorit von Trainer Aykut Kocaman.

So soll es bereits Gespräche zwischen den Vertretern beider Klubs gegeben haben. Eine provisorische Einigung gäbe es außerdem. So stünde ein Tauschgeschäft zur Debatte. Für Nobre verlange Mersin als Gegenwert FB-Stürmer Semih Sentürk. Da beide Spieler bei ihren Vereinen je 1,8 Millionen Euro im Jahr verdienen, sind beide Seiten diesem Wechsel sehr zugeneigt. Doch es gibt ein Problem, nämlich Semih ist dem Gedanken Istanbul zu verlassen wenig zugeneigt.

?Bis mein Vertrag ausläuft, gehe ich nirgendwohin?, zitiert HTSpor den Offensivmann, der noch einen bis zum 31.5.2014 gültigen Kontrakt bei Fener besitzt. Eine Lösung ist noch nicht gefunden, sodass der Nobre-Deal im Moment nicht realisierbar scheint.

Webo ein weiterer Kandidat

Alternativ versuchen die FB-Funktionäre Nobre via Leihgeschäft nach Istanbul zu holen, scheitert auch dieser Versuch, so will man die finanziellen Möglichkeiten ausreizen und den kamerunischen Torjäger Webo vom Stadtrivalen Istanbul BB verpflichten. Wenn Webo kommen sollte, stehe im Gegenzug eine sofortige Trennung von Semih an. Kurzum einer dieser beiden Transfers, sei es Nobre oder Webo soll demnach im Januar über die Bühne gehen. Dafür muss Semih den Klub aus Kadiköy verlassen.

[WpProQuiz 1]