‚Der Türkische Pokal umarmt unser Land!‘- unter diesem Motto begann der TFF-Pokalwettbewerb und nun ist es Zeit für die 5. Runde. Die Top-Mannschaften der Süper Lig sind gesetzt und treffen daher auf hungrige Zweitligisten, außer Gaziantepspor oder Antalyaspor kreuzen ihren weg.

Bei der Auslosung der 5. Runde sind folgende Mannschaften gesetzt und können daher nicht gegeneinander spielen: Besiktas, Bursspor, Eskisehirspor, Fenerbahce, Galatasaray, Genclerbirligi, Sivasspor und Trabzonspor. In Lostopf 2 sind hingegen die Teams: Altay, Mersin Idmanyurdu, 1461 Trabzon, Göztepe, Antalyapsor sowie Gaziantepspor. Ausgelost werden die Paarungen der 5. Runde am Donnerstag um 11 Uhr (MEZ). Gespielt wird im K.o.-Modus ohne Rückspiel, wobei die gesetzten Mannschaften Heimrecht haben. Die Partien der 5. Runde werden zwischen dem 11. und 13. Dezember stattfinden. Nach dieser letzen K.o.-Runde folgt die Gruppenphase im Pokal.

[WpProQuiz 1]