Fenerbahce-Coach Aykut Kocaman merkte nach dem knappen 2:1-Sieg in Akhisar an, dass die Mannschaft den lange ersehnten Auswärtsieg sehr gebraucht habe.

"Wir haben in der Liga schon viele Punkte verloren. Es wurde Zeit diese Verluste zu minimieren. Wir haben den Sieg sehr benötigt. Zwar haben wir gegen Akhisar mit einem Rückstand begonnen, doch die Mannschaft reagierte schnell und ging in Führung. Wir haben einen Sieg errungen, den wir sehr gebraucht haben. Die Niederlage gegen Antalya hatte uns psychologisch und physisch nach hinten geworfen. Der Kampf wird in der Europa Laegue bis zum fünften oder sechsten Spieltag andauern. Wenn wir Limassol zu Hause besiegen, dann wäre dies ein großer Vorteil und damit das Ticket für die Zwischenrunde."