Nach seiner Wiedergenesung startet Arda Turan mit Atletico Madrid durch. Gegen Osasuna siegte er zusammen mit Emre mit 3:1 im eigenen Stadion. Nun spricht er über Galatasaray und die Nationalmannschaft.

LIGABlatt hat die Aussagen des Madrilenen zusammengetragen:

?Galatasaray hat meiner Meinung nach noch gute Chancen in der Champions League. Aber falls es nicht sein sollte, hoffe ich zumindest, dass wir uns in der Europa League begegnen. Es wäre ein unvergessliches Spiel für mich. Zur Zeit läuft es bei Galatasaray wieder besser. Aber in der Champions League haben sich noch drei Spiele. Da kann vieles passieren.?

Hamit, ein großer Profi

?Hamit Altintop fühlt sich wohl. Ich rede mit ihm am Telefon über allerlei Sachen. Er ist zu jeder Zeit ein großer Profi. Er hat eine besondere Karriere und ich hoffe, dass es für ihn weiter geht.?

Gegen Valencia wieder am Start

?Meine Verletzung heilt relativ schnell aus. Eine Entzündung am Knochen ist sehr schmerzhaft, deshalb muss man besonders vorsichtig sein. Aber ich fühle mich schon viel besser. Und gegen Valencia, so hoffe, werde ich mitspielen.?

Bei Atletico Madrid hat jeder seine Aufgabe

?In unserer Mannschaft ist jeder wichtig. Jeder hat seine besondere Aufgabe. Im Endeffekt machen wir unsere Arbeit auf dem Platz. Deshalb ist es für mich sehr wichtig wieder zur Topform zu gelangen, die Anforderungen unseres Trainers zu erfüllen.?

Wir wollen in die Champions League

?Wir gehen jedes Spiel mit einer anderen Denkweise an. Egal ob in Spanien oder Europa, wir möchten auf allen Bühnen das Beste geben. Noch ist es zu früh, um über das Finale zu reden. Real Madrid und Barcelona sind sehr starke Mannschaften. Aber trotzdem haben auch wir unsere Träume und Ziele. Wir wollen in die Champions League.?

Türkische Nationalmannschaft

?Was die türkische Nationalmannschaft angeht, muss sich jeder an die eigene Nase fassen. Es ist sicherlich eine schwere Zeit. Trotzdem müssen wir versuchen alles Mögliche daran zu setzen die nächsten Spiele zu gewinnen. Dabei muss jeder seiner Verantwortung bewusst sein. Es ist traurig mit anzusehen, dass mit so vielen hochwertigen Spielern das Ergebnis am Ende nicht stimmt.?