Manuel Fernandes beantwortete bei LigTV die Streitgerüchte mit seinem Landsmann Ricardo Quaresma. Dem 26-jährigen Vorlagengeber gefallen in der Süper Lig Kicker wie Selcuk Inan, Olcan Adin und Cristian Baroni.

"Ich habe mit Quaresma überhaupt keine Probleme. Wir haben außerdem bis heute auch kein Problem. Unser Verhältnis war immer auf einen hohem Niveau. Ich wünsche mir, dass er (Quaresma; Anm. d. Red.) bald seine Sorgen gelöst werden. Ich bin ein professioneller Fußballspieler und meine Aufgabe ist es Fußball zu spielen. Ob Antonio, Jose oder Ricardo – es ist egal, wer kommt. Ich habe nicht das Recht zu sagen, dass ich mit einem Spieler nicht auf dem Rasen stehen möchte. Ob ich jemanden mag oder nicht lieb habe, ich spiele zunächst Fußball für mich. Wir haben als Mannschaft viel wichtigere Probleme. Wir durchlaufen eine sehr schwere Phase. ", so der begnadete Vorlagengeber der Schwarzen Adler im TV-Interview.

Fernandes gefallen McGregor, Volkan und Muslera!

Manuel Fernandes sagte zudem, dass es ihm eine große Freude machen würde, mit Iniesata zu spielen. Der Portugiese gab auch zu, dass er bei Kopfbällen noch Wiederholbedarf hat. Dem 26-jährigen Mittefeldspieler gefallen unter den Torhütern McGregor, Muslera und Volkan. Seine Lieblingsspieler sind Selcuk Inan, Olcan Adin, Baroni und Pablo Batalla.