Am Sonntagabend um 18 Uhr (MEZ) steigt das Derby zwischen Besiktas und Trabzonspor. Top-Schiedsrichter Cüneyt Cakir wird das spannende Derby leiten.

Die Schwarzen Adler verloren zuletzt drei Ligaspiele, darunter die bittere 0:3-Derbyniederlage gegen Fenerbahce. Damit stehen die Kicker vom Bosporus mit acht Punkten auf dem schwachen 11. Platz der Süper Lig. Fehlen werden am heutigen Abend die Leistungsträger Ismail Köybasi, Mustafa Pektemek und Mehmet Akgün. Für den gesperrten Veli Kavlak wird mit großer Wahrscheinlichkeit Hasan Türk in das Trikot springen.

Die Heimbilanz von Besiktas gegen Trabzonspor sieht alles andere als souverän aus. In acht Heimspielen sprang lediglich ein einziger Sieg heraus, viermal verlor man. Ein weiteres schlechtes Oman für die Mannschaft von Samet Aybaba ist, dass Trabzonspor seit 50 Tagen kein Spiel verliert.

Die Startformationen

Besiktas: McGregor, Hilbert, Ibrahim Toraman, Sivok, Ugur, Hasan, Necip, Fernandes, Olcay, Holosko, Almeida

Trabzonspor: Onur, Zeki, Mustafa, Bamba, Emerson, Zokora, Sapara, Soner, Yasin, Halil, Janko