Galatasaray kann aufatmen! Die zuletzt angeschlagenen Nationalspieler Burak Yilmaz, Selcuk Inan und Co. wurden in den Kader gegen Genclerbirligi aufgenommen und sind nach den Aussagen der Vereinsärzte einsatzfähig.

Erst gestern meldete Galatasaray auf seiner Internetseite (LIGABlatt berichtete), dass bis zu sechs Leistungsträger im Spiel gegen Genclerbirligi nicht spielfähig seien. Allerdings gab es heute überraschende positive Neuigkeiten. Burak Yilmaz, Selcuk Inan, Semih Kaya, Hakan Balta, Hamit Altintop und Johan Elmander können am Freitagabend, falls es Coach Fatih Terim vorsieht, auf ihre Kosten kommen und gegen Genclerbirligi auflaufen. Die Vereinsärzte beurteilen die Gesundheitszustände der Nationalspieler positiv. Vorstandsmitglied Abdurrahim Albayrak sagte zudem der Presse gegenüber, dass Galatasaray am Freitag gewinnen wolle und damit die letzten negativen Ergebnisse vergessen machen wolle. Indessen spek