Die angeschlagenen Türken werden am Mittwoch das 500. Länderspiel gegen Dänemark bestreiten. Das Jubiläumsspiel wird in der TT-Arena stattfinden.

Nach der unerwarteten 1:3-Niederlage in Ungarn ist die Stimmung in der türkischen Nationalmannschaft betrübt. Die Medien meldeten, dass es Streitigkeiten innerhalb der Mannschaft gegeben haben soll, doch der TFF dementierte die Gerüchte mit einem scharfen Ton (LIGABlatt berichtete), die Spieler auch. Am kommenden Mittwoch wird die Truppe von Abdullah Avci das 500. Begegnung gegen Dänemar spielen. Die Partie wird um 20.00 Uhr (MEZ) in der TT-Arena von Galatatasaray angepfiffen. Aus 499 Länderspielen konnten die Türken 180 Siege einfahren, verloren allerdings 203-mal. Die Negativbilanz der türkischen Nationalmannschaft hält also weiter an. Auf die Nordmänner traf die türkische Auswahltruppe achtmal. Hierbei siegten die Türken nur in einem Spiel, verloren drei Partien.

[poll id="19″]