Hamit Altintop beantwortete vor dem wichtigen Spiel gegen Ungarn die Fragen der Journalisten. Neben Bestätigung von Trainer Avci sprach er auch über die Süper Lig.

LIGABlatt hat die Aussagen des Ex-Bayers und Ex-Madrilenen zusammengetragen.

?Die Mannschaft und unser Trainer sind sehr zuversichtlich. Wir wissen um die Bedeutung des Spiels gegen Ungarn. Zwar werden viele Teamkollegen das Spiel nicht bestreiten können, aber dies öffnet eben die Türen für den Nachwuchs.?

?Unsere Erwartungen waren von Anfang an sehr hoch. Aber leider haben wir die wichtigen Punkte nicht sichern können. Trotz allem stehen uns noch zahlreiche Spiele bevor. Gegen Ungarn möchten wir ein neues Signal setzen.?

Türkischer Fußball ohne Fortschritt

?Leider ist der türkische Fußball noch sehr weit davon entfernt, die Spieler angemessen zu fördern. Da soll jetzt nicht beleidigend klingen, aber man kann sich in der Türkei sportlich nicht entwickeln. Wenn du in der Süper Lig gegen zweitrangige Mannschaften wie Akhisar zwei Tore erzielst, bist du der König?