Der Linksverteidiger wird nach Aussagen der Teamärzte vermutlich drei Monate lang fehlen. Hakan Balta kämpft mit der Verletzung, die er sich im letzten Derby gegen Fenerbahce zugezogen hatte.

Der 29-Jährige hat derzeit mit den zwei Außenbändern seines rechten Knies zu kämpfen. Trotz der langen Behandlungsphase konnte die Verletzung nicht auskuriert werden. Da nun die Mannschaftsärzte eine Operation vorgesehen haben, wird Fatih Terim auf seinen Abwehrmann drei Monate lang verzichten müssen.

Terim soll bereits mit der Vereinsführung über Alternativen gesprochen haben. Zudem wäre es denkbar, Riera auf die linke Abwehrposition zu verschieben. Jedoch sehen interne Stimmen den Spanier bereits als ausgemustert.