Türkische Medien berichten, dass der 28-Jährige sich bereits in Istanbul befinde. Demnach sollen die finalen Verhandlungen laufen und ein Unterschrift nur noch eine Angelegenheit von Stunden.

Nach Kuyt, Mehmet Topal, Egemen Korkmaz, Hasan Ali Kaldirim und Salih Ucan soll nun Milos Krasic von Juventus Turin in die Vereinsfarben eingeschlossen werden. Mit diesem Schritt könnte der Traum des Trainers, Aykut Kocaman, in Erfüllung gehen. Kocaman ist bereits seit Beginn seiner Amtszeit hinter dem Serben her.

In diesem Augenblick soll sich der Mittelfeldspieler in Istanbul befinden. Das Transferkomitee um Präsident Aziz Yildirim soll laut Berichten auf eine Unterschrift von Krasic drängen. Man wolle die Angelegenheit heute noch klären.