Der Hoffnungsträger von Fenerbahce , Dirk Kuyt, hat den Trainingsbetrieb in Österreich aufgenommen. Dabei beeindruckte er seine Kollegen und den Trainer mit seiner Fitness.

Besonders zu spüren bekam es Caner Erkin, der im Training dieselbe Flügelbahn wie Dirk Kuyt bespielte. Seine Aufgabe war es den Holländer zu stoppen. Doch die Laufbereitschaft von Kuyt trieb Caner Erkin fast in den Wahnsinn. Gegen Ende der Trainingseinheit forderte er den 31-Jährigen scherzhaft auf, seine Kraft für das Spiel zu sparen: ? Enough Dirk, enough! Too much run. Do it in the game.? Daraufhin musste die ganze Mannschaft erst einmal in schallendes Gelächter ausfallen.

Doch genau dieser Zustand zauberte Aykut Kocaman ein großes Lächeln ins Gesicht. Der Trainer der Kanarienvögel war mit der Fitness des Holländers besonders zufrieden.