Fatih Terim ist bekannt für seine direkte Wortwahl und die unverblümte Darstellung der Tatsachen. Eben diese unverblümten Worte äußerte er auch über Quaresma und die Gerüchte, die den Portugiesen bei Galatasaray sehen.

Im Trainingslager der Löwen in Österreich hatte Fatih Terim die Gelegenheit, sich mit den angereisten Anhängern zu unterhalten. Neben den klaren Bekenntnissen der Fans zu Melo und Fatih Terims Zugeständnis, dass er den Brasilianer ebenfalls bei Galatasaray sehen wolle, fielen Worte über Q7.

LIGABlatt.de hat die Aussagen des Erfolgstrainers zusammengefasst:

?Was hat den Quaresma bei Besiktas geleistet, damit ihr (die Journalisten) auf die sonderbare Idee kommt, dass ich ihn bei Galatasaray sehen wolle??

?Selbst die Fans fragen sich, wo der Sinn hinter solch einem Transfer stecken könnte. Mal ehrlich: Wer bringt solche Gerüchte in den Umlauf??