Der 31-Jährige Abwehrspieler Ekrem Dag verlässt im Einvernehmen die Schwarzen Adler vom Bosporus.

Der Vertrag von Ekrem Dag wurde von Besiktas vorzeitig aufgelöst und der Verteidiger wird von den Kickern vom Bosporus keine weiteren Zahlungen erhalten. Ein Grund für die gegenseitige Kontraktauflösung  ist unter anderem, dass der neue Cheftrainer Samet Aybaba den Außenverteidiger nicht im Kader sehen will und den Verteidiger auf den Abstellgleis stellte.