Nach dem unerwarteten Ausfall des Transfers von Burak Yilmaz zu Lazio Rom, werden die Stimmen lauter, die einen Transfer zu Galatasaray erwarten.

Das Kapitel Lazio ist für Burak Yilmaz vorerst geschlossen. Dieser Umstand bringt die Löwen erneut ins Spiel. Sogar der Vater des Stürmertitanen, Fikret Yilmaz, gab gegnüber der Presse bekannt, dass er seinem Sohn stets den Wechsel zu Galatasaray nahe lege: ? Es ist sicherlich die richtige Entscheidung. Er sollte, bevor er den Schritt nach Europa wagt, seine Qualitäten bei Galasararay ausbauen".

Auch Abdurrahim Albayrak soll den Torschützenkönig der Süper Lig fast jeden Tag anrufen. Der Funktionär wolle damit die Wertschätzung von Galtasaray für Burak Yilmaz unterstreichen.

Ein weiterer Punkt, der für einen Transfer zu Galatasaray spricht, ist das Umfeld bei den Löwen. Mit Engin Baytar und Selcuk Inan hat er gleich zwei seiner alten Teamkollegen aus seiner Zeit bei Trabzonspor.

Galatasaray?s aktuellstes Angebot sind sieben Millionen Euro zuzüglich Culio.