Ein offizielles Angebot von Lazio Rom für Burak Yilmaz lehnte Trabzonspor offenbar ab. Die Ablösesumme betrug fünf Millionen Euro.

Das Schwarzmeer-Klub lehnte die Lazio-Offerte von fünf Millionen Euro für Burak Yilmaz ab und gab den Römern einen Korb. Trabzonspor wolle die Zahlung von fünf Millionen Euro auf die Hand, also sofort haben, doch Lazio konnte diese Zahlung nicht vornehmen. Trabzonspor lehnte aus diesem Grund das seriöse Angebot von fünf Millionen Euro ab. Damit ist klar, dass der Torschützenkönig der SüperLig für eine kleine Summe zwischen fünf und sechs Millionen Euro verpflichtet werden kann. Voraussetzung für den Transfer ist allerdings die sofortige Transaktion der Ablösesumme.