Das Finale im türkischen Superpokal findet am 11. August im Osten der Türkei statt. Die ewigen Rivalen Galatasaray und Fenerbahce werden in Erzurum um den Superpokal spielen.

Der türkische Rekordmeister Galatasaray und Pokalsieger Fenerbahce treffen am 11. August in einem heißen Derby aufeinander. Die ewigen Rivalen werden in Erzurum um den Superpokal kämpfen. Die früheren Endspiele im "Süper Kupa" wurden zu Gunsten der türkischen Fans in Deutschland ausgespielt, doch der DFB sah dies nicht gerne und verweigert seither Finalspiele in Deutschland.