Galatasaray bemüht sich schon länger um den Real-Kicker Hamit Altintop. Der Transfer des 29-Jährigen Mittfeldspieler soll in den nächsten Tagen geklärt werden.

Es ist zwar bekannt, dass Hamit Altintop beim spanischen Meister bleiben will, doch erst in den nächsten Tag soll endgültig feststehen, ob Hamit Altintop überhaupt zu Galatasaray kommt. Der Gala-Funktionär, Abdurrahim Albayrak, äußerte sich über den möglichen Altintop-Transfer lustig dafür aber appellierend: "Wenn unsere Fans mehr Fanartikel kaufen, dann können wir sowohl den silbernen als auch den goldenen Ball (Altintop: goldener Ball) holen."

Der Wechsel von Altintop zu Galatasaray erscheint LIGABlatt eher wahrscheinlicher, als ein Transfer zu Trabzonspor oder zum HSV. Ein starkes Argument ist, dass Galatasaray in der kommenden Saison in der Champions League spielt und Altintop zudem einen festen Stammplatz hätte. Bei den Königlichen wird sich der 29-Jährige auch in der neuen Saison schwer tun, den Stammplatz zu erkämpfen. Daher ist der Wechsel zu Galatasaray mit Sicherheit eine gute Alternative.