Kasimpasa ist nach dem 3:2-Finalsieg über Adanaspor in die SüperLig aufgestiegen.

Der Stadtklub aus Istanbul schlug in den im Play-off-Finale Adanaspor mit 3:2. Die normale Spielzeit endete mit einem 2:2, ehe Kasimpasa in der Verlängerung das Entscheidende 3:2 markierte und sich in die SüperLig schoss. Im Halbfinale musste sich Konyaspor mit einem 6:0 (Hin- und Rückspiel) geschlagen geben.