Soeben gab Besiktas auf seiner offiziellen Internetseite bekannt, dass der Vetrag mit Tayfur Havutcu aufgelöst wurde. Damit ist nun klar, dass die Schwarzen Adler wohl Ralf Rangnick an Bord holen werden.

In der offiziellen Erklärung heißt es: "Auf Wunsch von Tayfur Havutcu wurde die für den Montag angekündigte Pressekonferenz abgesagt. Der Kontrakt von Havutcu wurde im Einvernehmen aufgelöst. Unser Präsident Fikret Orman und der Präsident der Fußball-Komitee Tamer Kiran werden diese Entscheidung in einer Pressekonferenz erklären. Wir danken Havutcu für die bisherige Arbeit und wünschen ihm in seiner Karriere als Trainer viel Erfolg."

Recht kurz und einfach hielt Besiktas die Mitteilung um die Vertragsausflösung mit Havutcu. Gründe für das Weggehen von Havutcu sind zunächst die Suche nach einem neuen Trainer und der Havutcu nicht angemaßte Erfolg.