Alex de Souza hat im Finalspiel des türkischen Pokals gezeigt, was in ihm steckt und seine Klasse bewiesen. Er hat frei Treffer direkt vorbereitet und die Krönung mit dem vierten Tor selbst abgeschlossen. Nun stand er Rede und Antwort über seine Karrierepläne.

Die Frage, ob er seine Karriere bei Fenerbahce beenden werde, da sein Vertrag am Ende der kommenden Saison ablaufen wird, beantwortete er wie folgt:

?Es ist höchstwahrscheinlich, dass ich meine Karriere bei Fenerbahce abschließen werde. Das sage ich aber aus den jetzigen Rahmenbedingungen heraus. Noch habe ich ein ganzes Jahr, bis mein Vertrag ausläuft. Falls unser Trainer, der Vorstand und der Klub mich für die zukünftigen Vorhaben mit einplanen werde ich natürlich mit Eifer und Vergnügen dabei sein. Falls nicht, werde ich meinen Weg gehen und anschließend meine Karriere beenden.?

?Falls Aykut Kocman in der nächsten Saison ein Angebot macht, um meinen Vertrag zu verlängern, wäre ich selbstverständlich überaus glücklich und würde ohne Bedenken einwilligen.?