Elazigspor hat Bucaspor besiegt und ist damit in die SüperLig aufgestiegen! Danke einem 2:1-Heimsieg sind Bülent Uygun und sein Team nun im Fußball-Oberhaus der Türkei.

Aus 33 Ligapartien fuhren die "Gakkoslar" 61 Punkte ein und sind ein Spieltag vor dem Saisonende in die SüperLig aufgestiegen. In der Saison 2009/10 kickte die Rot-Weiße-Truppe noch in der dritten türkischen Liga. Zuletzt spielte Elazigspor zwischen den Jahren 2002 und 2004 in der SüperLig. LIGABlatt gratuliert Elazigspor zum großen Coup!