Fenerbahce-Kapitän Alex de Souza wird im Derby am Sonntag nicht mit von der Partie sein. Der Mittfeldstar muss pausieren.

Nach  der 0:1-Niederlage gegen Besiktas hat es der türkische Rekordmeister am Sonntagabend nicht einfacher. Die Kanarienvögel müssen auf ihren Spielmacher Alex de Souza verzichten, wobei Gökhan Gönül und Keeper Volkan Demirel spielbereit sind. Fenerbahce reist heute nach Trabzon. Angreifer Sow wird bei Fenerbahce auch fehlen.

Der Kader gegen Trabzonspor

Volkan Demirel, Mert Günok, Serkan Kirintili (Tor)

Reto Ziegler, Joseph Yobo, Bekir Irtegün, Serdar Kesimal, Gökhan Gönül, Orhan Sam (Abwehr)

Emre Belözoglu, Gökay Iravul, Selcuk Sahin, Cristian Baroni, Caner Erkin, Özer Hurmaci, Mehmet Topuz, Issiar Dia, Miroslav Stoch (Mittelfeld)

Semih Sentürk, Henri Bienvenu (Sturm)