Die Rückrunde des Süper Finals der Türkischen Liga beginnt mit der heutigen Begegnung zwischen Galatasaray und Trabzonspor. Stattfinden wird das Ganze um 19.00 Uhr (MEZ) im Heimstadion der Löwen aus Istanbul, der Türk Telekom Arena.

Bereits vergangenes Wochenende trafen die beiden Playoff-Teilnehmer gegeneinander auf. Der spielstarke Tabellenführer machte bereits mit den Toren von Selcuk Inan und Necati Ates in der ersten halben Stunde alles klar. Mit dem Endstand von 4:2 holten sich Fatih Terim und seine Mannschaft drei durchaus wichtige Punkte.

Fenerbahce nah dran

Mindestens genauso wichtig werden die drei Punkte auch am heutigen Abend sein. Verfolger Fenerbahce liegt nämlich nur mit zwei Punkten zurück und wartet nur darauf, dass Galatasaray patzt. Einen Ausrutscher darf sich Terim somit keinesfalls erlauben.

Günes will einen Ehrensieg

Auf der anderen Seite hat Trabzonspor nicht mehr viel zu verlieren. Die Meisterschaft ist mit den Niederlagen im Süper Final aufgegeben, auch der zweite PLatz ist selbst theoretisch nicht mehr möglich. Dennoch hat Senol Günes sein Mannschaft dazu aufgefordert noch ein Mal einen Ehrensieg zu ergattern und sich somit bei den Fans für die Untestützung bedanken.

Burak Yilmaz im Kader, Halil Altintop verletzt

Während beim Schwarzmeer-Vertreter Burak Yilmaz nach seinem Nasenbruch wieder einsatzbereit ist, fehlt dieses Mal Halil Altintop. Galatasaray dagegen, tritt mit vollständiger Besetzung auf.