Manchester City hat das Heimspiel gegen Rivalen Manchester United mit 1:0 gewonnen und führt damit die Tabelle in der Premier League an.

Im 162. Stadtderby haben die "Citizens" gegen ManUnited mit 1:0 gewonnen und laufen nun der Meisterschaft entgegen. Vincnt Kompany (45.) köpfte ManCity zum verdienten Sieg. Die Gastgeber dominierten weitgehend das Spiel und bezwangen die "Red Devils". Der Scheich-Klub darf sich nun auf den möglichen Meisterschaftstitel freuen. Die Stadtrivalen haben 83 Punkte auf dem Konto, wobei ManCity das bessere Torverhältnis hat. Ferguson und sein Team haben in dieser Saison beide Spiele gegen Manchester City verloren und müssen nun um den Titel bangen.