In der Bundesliga scheint es einen neuen Trend zu geben: Fans verwandeln sich mehr und mehr zu kampfwilligen Fanatikern!

Nach der Partie zwischen Augsburg und 1. FSV Mainz wurden Mainzer Fans von Unbekannten Personen attackiert und dabei verletzt. Es gab zahlreiche Verletzte bei rund 80 mit involvierten Fans. Ersten Informationen zufolge handelt es sich bei den Fanatikern um wenige Lautern-Fanatikern. Die Angreifer konnten allerdings flüchten, wonach die Polizei die Ermittlungen nun ausweiten muss.