Die Namen der Schiedsrichter für die Begegnungen in der 31. Spielwoche stehen fest. Unter ihnen ist der mit Spannung erwartete Offizielle für das Derby. Die Wahl traf auf Bülent Yildirim.

Es wird eine schwierige Aufgabe für den 40 Jährigen Manager. Es wird nicht leicht den Druck der abertausenden Fans und dem schnellen Tempo des Spiels auszuhalten. Bisher durfte er nur zwei Mal in der Europa League Erfahrung sammeln. Er trug die Verantwortung über die beiden Spiele Standard Lüttich ? Helsingborg IF und Celtic Glasgow ? Udinese. In beiden Spiele zückte er fünf Mal die gelbe Karte:

Die Schiedsrichter für die 31. Spielwoche sind wie folgt:

16. März Freitag
20:00 Genclerbirligi – Trabzonspor (Özgür Yankaya)

17. März Samstag
15:00 Sivasspor – Orduspor (Mustafa Ilker Coskun)
15:00 Antalyaspor – Eskisehirspor (Firat Aydinus)
17:00 Bursaspor – Ankaragücü (Deniz Coban)
20:00 Fenerbahce – Galatasaray (Bülent Yilduirim)

18. März Sonntag
15:00 Mersin Idman Yurdu – IBB (Hüseyin Sabanci)
19:00 Gaziantepspor – Karabükspor (Hüseyin Göcek)
19:00 Kayserispor – Samsunspor (Tolga Özkalfa)

19. März Montag
20:00 Besiktas – Manisaspor (Baris Simsek)