Im clubeigenen Radio ?Radyo Fenerbahce? hat der Kapitän der Kanarienvögel seine Meinungen zum Derby per Telefon geäußert. Seine Aussagen strahlten Selbstvertrauen aus und dürfte besonders für die Feneranhänger Balsam für die Seele sein. Denn der 34-Jährige Brasilianer sparte nicht mit Komplimenten an die eigene Anhängerschaft.

Dieses Jahr hat das Derby eine ganz andere Rolle

"Mit Spannung und höchster Konzentration werden unsere Vorbereitungen fortgesetzt. Als erfahrene Fußballer wissen wir, was dieses Spiel für das ganze Land,  für die beiden Mannschaften und die Fans dieser Mannschaften bedeutet. Dieses Jahr erlebt die Süper Lig viele Veränderungen. Damit ist auch die besondere Bedeutung des Derbys begründet. Als Mannschaft sind wir dessen bewusst. Wir werden alles in unserer Macht stehende leisten, um unsere Fans mit einem Sieg zu beschenken und um uns den verdienten Sieg heimzuholen."

Die Kraft und die Macht soll mit unserem Trainer Kocaman sein.

Nach dem Aykut Kocaman seinen Trainervertrag mit Fenerbahce um drei Jahre verlängert hatte, wurde er gebeten seine Meinung über seinen Trainer zu äußern.

"Ich wünsche unserem Trainer Aykut Kocaman nur das Beste für seine zukünftige Karriere. Um unsere Ziele zu erreichen und um die Meisterschaft zu gewinnen wünsche ich, dass die Kraft und die Macht mit Kocaman ist."

Die leidenschaftlichsten Fans

"Dass ich zu dieser Fangemeinschaft dazu gehöre und für diese Gemeinschaft spielen darf macht mich zu einem erfüllteren Menschen. Ich spiele bereits seit 17 Jahren Fußball. Früher habe ich in Brasilien meine Heimmannschaft, Curutiba, auf der Tribüne unterstützt. Ich habe auf aller Welt viele Tribünen erleben dürfen. Ihr wisst wie leidenschaftlich die Fans in Argentinien sind und die Boca Juniors Anhänger sind unter denen bekanntlich die leidenschaftlichsten. Doch in einem Punkt brauche ich auf keinen Rücksicht zu nehmen, wenn ich sage, dass die Fenerbahceanhänger mit Abstand die passioniertesten und emotionalsten Fans sind die ich bis jetzt gesehen habe und wohl möglich sehen werde. Sie geben uns, den Spielern, die Kraft und die Motivation unser Bestes zu geben."

Wir sind uns unserer Stärke bewusst

"Wir alle wissen, welche Kraft es erfordert im Meisterschaftskampf mit zu spielen. Aber wir wissen auch, welche Kraft und Stärke wir besitzen. Wie können wir diese Stärke abrufen? Das geht nur mit täglichem Training und der Steigerung unserer Kreativität. Diese Fähigkeit wird uns im Endspurt der Meisterschaft von Nutzen sein. Wir werden unser Möglichstes tun, um unser Potential auch auf das Spielfeld zu übertragen. Um den Meistertitel letztendlich zu gewinnen, steht uns eine schwere Zeit bevor. Galatasaray führt mit einem gewissen Abstand. Diesen gilt es so schnell wie möglich zu minimieren und Galatasaray zu überholen."

?Danke für die Genesungswünsche?

Nachdem sich die Ehefrau des Mittelfeldakteurs unwohl fühlte und in Behandlung genommen wurde, erhielt Alex zahlreiche Genesungswünsche aus Seiten der Fans. ? Ich bedanke mich für alle Nachrichten und die Anteilnahme. Es ist wirklich eine schwere Zeit für unsere Familie. Doch wie alles wird auch das bald vorbei sein.?