Am Samstagabend um 18 Uhr wird Fenerbahce die Gäste aus Bursa vor heimischer Kulisse im Sükrü Saracoglu Stadion empfangen. Auf Grund der Zuschauersperre werden nur Frauen und Kinder der Einlass gewährt.

Es wird die 86. Begegnung der beiden Mannschaften sein. In den 85 bereits bestrittenen Spielen dominieren die Kanarienvögel ganz klar die Statistik. Mit 42 Siegen haben sie fast die Hälfte der Spiele für sich entscheiden können. Da in 30 Spielen kein Sieger ausgemacht werden konnte, wurden nur 13 Niederlagen auf dem Konto der Istanbuler verzeichnet.

Der Sieg ist für beide die einzige Lösung ? Derbyfeeling 

Es wird sicherlich eine packende Partie werden. Fenebahce muss den Abstand auf den Tabellenführer verkürzen und unter keinen Umständen vergrößern. Dagegen hegen die Krokodile aus Bursa den Traum der europäischen Fußballbühne. Für sie zählt ebenfalls nur der Sieg als einzige Option

Frauen und Kinder stürmen die Tribünen

Es ist erstaunlich, dass die Karten trotz der Zuschauersperre weggingen wie warme Semmel. Innerhalb kurzer Zeit waren alle Tickets vergriffen.

Die Begegnung wird Schiedsrichter Özgür Yankaya führen.

Video zum Artikel

httpv://www.youtube.com/watch?v=qJ4h6Z0DDqM