Besiktas wird im Achtelfinale des türkischen Pokals auf den Zweitligisten Boluspor treffen. Die Adler müssen auswärts in Bolu in spielen.

Die Partie steigt am Donnerstag um 12.00 Uhr (MEZ) und wird von Halis Özkahya geleitet werden. Besiktas gewann den Pokal bereits in den Jahren 2006, 2007, 2009 sowie 2011 und gilt klassischerweise als Favorit für die aktuelle Pokal-Saison. Veli Kavlak, Tanju Kayhan und Rüsü Recber werden gegen Bolu nicht spielen können.

Die Kicker vom Bosporus siegten in der 3. Runde mit 2:1 gegen Gaziantep BB und kamen somit ins Achtelfinale des türkischen Pokals. Boluspor kickte zuletzt Genclerbirligi mit 3:2 aus dem Pokal.

Voraussichtliche Kader

Besiktas: Cenk, Hilbert, Sivok, Sidnei, Ekrem, Necip, Alves, Aurelio, Simao, Quaresma und Mustafa Pektemek

Boluspor: Atacan, Orhan, Cemil, Veli, Alp, Gomis, Onur, Kenan, Ferhat, Caner und Veysel