Liga-Neuling Samsunspor hat es in dieser Saison nicht leicht in der SüperLig zu bleiben. Das Schwarzmeer-Klub ist momentan 17. vor Ankaragücü und hat das wichtige Spiel in Kayseri verloren. Der Abstieg ist nur schwer abzuwenden.

Mit 0:2 verlor Samsunspor in Kayseri und liegt damit sechs Punkte hinter Antalyaspor (15.). Samsun liegt derzeit mit 30 Punkten aus 31 Spielen auf dem 17. Platz der SüperLig und es sind nur noch drei Partien zu spielen. Der Gang in die zweite Liga scheint nach der Niederlage in Kayseri besiegelt zu sein. Antalyaspor müsste in den kommenden drei Spieltagen sechs Punkte verlieren, damit Samsunspor überhaupt noch reale Chancen wittern kann.

Allerdings darf man Manisaspor (32 Punkte) nicht abschütteln. Am Montag spielen die Schüler von Ümit Özat bei Besiktas. Sollte Manisa punkten, hätte Samsun es deutlich schwerer in der Liga zu bleiben.

Restprogramm Samsunsporkein leichter Gang!

Samsunspor vs. Mersin Idmanyurdu

Besiktas vs. Samsunspor

Samsunspor vs. Sivasspor